Steuer- und Wirtschaftsberater

Einfach gut beraten

Steuer- und Wirtschaftsberatungskanzlei Bad Gandersheim

Hier finden Sie umfassende Unterstützung in allen Fragen rund um Steuern und Abgaben sowie zur kaufmännischen Unternehmensführung. Als registriertes Beratungsunternehmen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA stehen wir Ihnen ebenso bei betriebswirtschaftlichen Fragen der Unternehmensführung zur Seite. Ob Unternehmer aus Handel, Handwerk oder Dienstleistung, ob Freiberufler oder Privatpersonen, wir schätzen die persönliche Beratung in räumlicher Nähe - wahrscheinlich genauso wie Sie.

Die Kanzleileiterin Steuerberaterin Dipl.‑Kffr. (FH) Gilberte Schuurman mit ihrem Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Einen ersten Eindruck von uns und dem, was wir für Sie tun können, erhalten Sie hier. Den besten Eindruck gewinnen Sie im persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Kanzleileitung und weitere Steuerberater

 Gilberte Schuurman

Gilberte Schuurman

Leiterin

Steuerberaterin Dipl.‑Kffr. (FH)

05382 3084

 Gilberte Schuurman

Gilberte Schuurman

Leiterin

Steuerberaterin Dipl.‑Kffr. (FH)

05382 3084

  • Geboren 1973 in Heerlen (Niederlande)
  • 1994 Prüfung zur Steuerfachangestellten
  • Anschließend Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Kiel  mit den Schwerpunkten:
    • Steuerlehre
    • Revision
  • 1997 Tätigkeit als Steuerfachangestellte
  • 2005 Bestellung zur Steuerberaterin
  • Ab 2005 Tätigkeit als Kanzleileiterin
 Volker Heuber

Volker Heuber

 

Steuerberater Dipl.‑Kfm.

05382 3084

 Volker Heuber

Volker Heuber

 

Steuerberater Dipl.‑Kfm.

05382 3084

  • Geboren 1966 in Eutin (Holst.)
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg mit den Schwerpunkten:
    • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
    • Steuerrecht
    • Diplomarbeit zur Problematik rückwirkender Rechtsprechungsänderung im Steuerrecht
  • 1997 Eintritt in die Steuerabteilung des Landwirtschaftlichen Buchführungsverbandes und der SHBB
  • 2001 Bestellung zum Steuerberater
  • Ab 2001 Tätigkeit als Kanzleileiter

Gemeinsam Schätze heben!

Wie Sie aus der Steuerberatung zusätzliches Kapital schlagen können.

 

  • Erstellung eines Businessplans
  • Begleitende Bankgespräche bei Finanzierungsvorhaben
  • Liquiditätsplanung
  • Immobilieninvestitions und -ertragsrechnung
  • Controlling-Report mit Frühwarnsystem

Der Unternehmensverbund

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!